Das Original ... einzigartig und unerreicht

HAJO´S FEUERZANGENBOWLE auf dem Weihnachtsmarkt in Wolfenbüttel

Ein Mittelding zwischen Gesöff und Hexerei - lecker, lecker, lecker

 
Unser Geheimnis

Aromen von Rotwein, Rum, Orange, Zitrone und Gewürzen verschmelzen mit der Glut des karamellisierenden Zuckers. Hochprozentiger Rum ist Basis für Feuer und Wirkung. Von weit her bringt er uns die Sonne der Tropen. Ihn in Heißgetränken zu genießen ist Spezialität kältegeprüfter Völker und in den Ursprungsländern unbekannt.

Mit Rum getränkt wird der Zuckerhut entzündet und knisternd frisst sich die Flamme durch die brutzelnden, tropfenden Kegel, immer wieder vom Rum gespeist. So kocht der Zucker auf und auch der letzte Rest wird noch vom Feuer erfasst. 

Hierin besteht die Kunst. Ist der Zucker vollständig hinein getropft, ist der Zaubertrank fertig. Rubinrot, dampfend und aromatisch lädt er ein und flüstert unwiderstehlich:

"Genieße mich ..."

 

Unser Versprechen

Die feurige Verschmelzung mit hochprozentigem Rum lässt den Zucker karamellisieren, was erst die heiße Rotweinmischung zur Feuerzangenbowle macht. Immer und immer wieder die Zuckerhüte mit Rum übergießen und mit hoch lodernden Flammen abbrennen, bis der letzte Tropfen des feurig-flüssigen Zuckers im Kessel verschwunden ist - erst das macht Hajo´s Feuerzangenbowle mit ihrem geheimnisvoll-würzigen Aroma zum Genuss bereit.

Seit dem ersten Tag ist Hajo´s Team dieser traditionellen Zubereitung nach dem alten Originalrezept verpflichtet. Und darum wird unsere Feuerzangenbowle von der ersten bis zur letzten Stunde immer frisch zubereitet, damit Ihr hier stets höchste Qualität genießen könnt.

Darüber hinaus tun wir alles für höchsten Komfort und Trinkgenuss. Seit langem werden die beliebten Keramiktassen - inzwischen begehrte Sammlerobjekte - im Ofen vorgewärmt und professionell in der Spülmaschine gereinigt. Und wenn mal keine Zeit zum Verweilen ist: wir füllen auch Thermosflaschen! Wir sind eben

... einzigartig und unerreicht!